#whatif #mut #mutausbruch #jetzt #change #zukunft #demut
what if? #4 Kein Mut ohne Demut
2019-07-26 10:20

what if? #4 Kein Mut ohne Demut

Kein Mut ohne Demut

Wo sind die echten Helden unserer Tage? Ich meine durchaus Menschen aus unserem Alltag, die sich etwas trauen, die immer wieder Wagnisse eingehen und das Leben als Gestaltung betrachten. Ohne Demut kein Mut. Das ist meine These.

Nimm Dich nicht so wichtig!

Ich fände es tatsächlich gut, wenn wir Erfolg neu denken! Ein erster Schritt dazu wäre, uns selbst nicht ganz so wichtig zu nehmen. Natürlich ist jeder einzelne Mensch wichtig, von Bedeutung! Doch, wenn wir uns erhöhen, unsere Endlichkeit und Begrenztheit außer Betracht lassen, dann sind wir einfach nur dem Leben gegenüber arrogant. Wir können nicht alles regeln, alles können! Wir haben weder unser Leben, noch diese Erde in Kontrolle. Alles ist volatil, unsicher komplex und agil. Das Konzept von Sicherheit dürfen wir deshalb aufgeben, ohne in Panik zu verfallen. Eine Lebensgarantie werden wir nicht erhalten. Veränderung ist halt Gesetz. Es gibt deshalb auch keinen Erfolg ohne Verfehlen, Verirrungen oder Scheiten. Diese Illusion ist von uns Menschen selbst gemacht. Der „veraltete“ Leistungsbegriff ist, inzwischen ausschließlich auf das Ergebnis reduziert. Das hat dazu geführt, dass Menschen sich über ihre Arbeit bzw. das Ergebnis ihrer Arbeit definieren. Wenn dies ausschließlich passiert, erleben wir eine Welt voller Druck, Machbarkeitswahn und Getriebensein. Dies wiederum führt nicht zu Kreativität und Innovationen, sondern zu Ängsten, Stresserkrankungen, wie Burn-Out und Depressionen. Erfolg geht anders, nämlich in einer Haltung von De-Mut. Bei jedem Schritt ins Neue, bei jedem Alltagswagnis ist es wichtig in Selbstliebe zu starten. Das Leben, unser Tun in kreativem Ausprobieren zu gestalten, passt nicht nur zu dieser hochkomplexen Welt, sondern ermöglicht uns Freiheit. Also: Nimm Dich nicht so wichtig.

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, und das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“

Perikles (um 500 – 429 v. Chr.), athenischer Politiker und Feldherr

Danke für den Support

Ich bedanke mich ganz herzlich für den großen Support für meinen neuen Podcast #what if – Mutausbruch – Vom Mut zur Veränderung. Es freut mich sehr, dass ich so viel tolles Feedback von Euch erhalte! Dennoch ist es der Größte Dank an einen Podcaster, wenn er eine Rezension & ***** Bewertung auf i tunes bekommt. Denn damit verhilfst Du dem Podcast zu noch mehr Sichtbarkeit und mehr Hörern. Ich sage auch dafür Dankeschön!

Consultant & Speaker - Blogger - Podcaster. Initiatorin der Mutausbrüche
Simone Gerwers ist Sparringspartnerin für Führung & Management im Wandel und Inhaberin der coaching4change Akademie. Die Diplomwirtschaftswissenschaftlerin wirbt für mehr Mut in Wirtschaft und Gesellschaft und im Leben. Sie stiftet an Erfolg neu zu denken.

Get in Touch @simone_gerwers

Alle Blogbeiträge

  • whatif?#30 Oliver Schmidt – The Grand Ahrenshoop im Mutausbrüche Interview Simone Gerwers
  • Zukunft ist jetzt: Alle reden über Krise, wir über Mut Simone Gerwers
  • Lasst euch infizieren - mit Mut natürlich. #whatif? Simone Gerwers
  • what if? #4 Kein Mut ohne Demut Simone Gerwers
  • Ist das so – Warum dich Veränderungen im Außen nur im Kreis fahren lassen Simone Gerwers
  • Mut zur Entscheidung – von der Kunst gute Entscheidungen zu treffen Simone Gerwers
Alle Blogbeiträge anzeigen
Emotion Coach
GSA
VBKI
FWW